Einladung der Lieferanten 2018 - ein Gewinn für marcapo und seine Partner

Gelungener Austausch beim „marcapo erleben“ Event für Lieferantenpartner: Luise Holl aus dem marcapo Team Einkauf, Lieferantenmanagement, Fulfillment mit Gästen der Premiere in Bamberg.

27. Juni 2018 · Unternehmen

"marcapo erleben" für Lieferantenpartner - gemeinsam in die Zukunft

Erstmals haben wir zu einem "marcapo erleben" Event speziell für unsere Lieferanten nach Bamberg eingeladen. Verbunden war die Veranstaltung mit einem großen Dank für die gute Zusammenarbeit und dem Wunsch, Einblicke in die Welt von marcapo zu geben. Umrahmt wurde der Austausch von Branchen-Know-how von einem attraktiven Programm rund um die Bierstadt.

Unserer Einladung folgten 15 verschiedene Lieferanten aus unterschiedlichsten Sparten des Produktportfolios eines marcapo Marketingportals, von Versanddienstleistern über Druckerzeuger, POS-Ausstatter bis zum Sportartikelhändler.

Unsere Partner gewährleisten gemeinsam mit marcapo einen reibungslosen Ablauf von jährlich über 300.000 Bestellungen. Der Erfolg von marcapo ist daher auch eine Erfolgsgeschichte starker Partnerschaften. Die gute Zusammenarbeit und ein effektives Lieferantenmanagement sorgen für eine Reklamationsquote von weniger als 1 Prozent.

marcapo erleben und Trends in der lokalen Markenführung kennenlernen

Die Geschäftsführung und das marcapo Einkaufs- und Produktionsteam hießen die Gäste herzlich willkommen. Vorträge zu unserem Jahresthema "Digitalisierung der lokalen Markenführung", Praxisberichte von Lieferantenpartnern und Einblicke in zukünftige Projekte und Entwicklungen von marcapo bildeten nach einem zünftigen Weißwurstfrühstück den Mittelpunkt der Veranstaltung.

Am Nachmittag führte der Weltmarktführer für Spezialmalze – Weyermann® - in die Geheimnisse der Brauereikunst ein. Ein Biersommelier leitete die Bierverkostung. Denn was manche vielleicht nicht wissen: Bamberg ist nicht nur Dom- und Weltkulturerbestadt, sondern auch Bierstadt. Da liegt es für uns nahe, unseren Gästen etwas Besonderes zu diesem regionalen Thema zu bieten.

Für alle Seiten war der Tag ein Gewinn. So schätzte unser Einkaufsleiter Jürgen Lurz den "Blick in die Zukunft und den offenen Austausch, der alle weitergebracht hat". Auch die Rückmeldungen der Gäste fielen nach der Veranstaltung durchweg begeistert aus.